Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Ebenheitsmessung mit dem Planografen

Planox - zur Darstellung, Auswertung und Kommentierung von elektronisch erfassten Messwerten aller marktüblichen Planografen.



 



Digital erfasste Messwerte der marktüblichen Planografen werden grafisch und tabellarisch dokumentiert und ausgewertet. Berechnung und Ausdruck erfolgen gemäß TP Eben - Berührende Messungen, Ausgabe 2007. Die per Klick erhältliche Identifizierung der Überschreitungsbereiche und die automatische Abzugsermittlung werden durch vielfältige Varianten zur Kommentierung der Messkurve ergänzt.
 Sonstige praxisnahe Zusatzfunktionen sind das Spiegeln von Messfahrten sowie die an die Gegebenheiten vor Ort angepasste Korrektur der Kilometrierung. Außerdem können Streckenabschnitte definiert, mit unterschiedlichen Überschreitungsgrunddaten (Grenzwert, k-Faktor, Einheitspreis und/oder Fahrbahnbreite) belegt und ausgewertet werden.



 

Ein weiterer Bestandteil der Software Planox ist der im Lieferumfang enthaltene PlanoxViewer. Die funktionsreduzierte Version des Programms beschränkt sich auf die Darstellung und den Druck von Mess- und Auswertungsdaten und kann an Dritte (z. B. Auftraggeber) weitergegeben werden.

 

Die erste Generation dieses Programms wurde 1999 entwickelt, die aktuelle Version der vierten Generation zeichnet sich durch eine Vielzahl komfortabler Eingabe- und Bearbeitungsmöglichkeiten aus und berücksichtigt die 2m- und 4m-Regelung bei der Auswertung der Messdaten.

 

 

Screenshot-Galerie

Anhand ausgewählter Screenshots können Sie sich einen ersten Eindruck von der Programmoberfläche, einigen Dialogen und dem Druckbild des Programms verschaffen.

 

  • Startdialog: DatenanpassungenStartdialog: Datenanpassungen
  • Hauptansicht: Mehrere Dateien (Messfahrten) geöffnetHauptansicht: Mehrere Dateien (Messfahrten) geöffnet
  • Dialogansicht: ASCII-DateiDialogansicht: ASCII-Datei
  • Dialogansicht: Streckenabschnitte bearbeitenDialogansicht: Streckenabschnitte bearbeiten
  • Eingabemaske: Streckenabschnitt bearbeitenEingabemaske: Streckenabschnitt bearbeiten
  • Eingabemaske: Überschreitung bearbeitenEingabemaske: Überschreitung bearbeiten
  • Dialogansicht: Auswertung Überschreitungen und AbzügeDialogansicht: Auswertung Überschreitungen und Abzüge
  • Eingabemaske: Messungskommentare bearbeitenEingabemaske: Messungskommentare bearbeiten
  • Eingabemaske: Kopf- und FusstexteEingabemaske: Kopf- und Fusstexte
  • Dialogansicht: Allgemeine EinstellungenDialogansicht: Allgemeine Einstellungen
  • Dokumentation: Druckansicht DiagrammDokumentation: Druckansicht Diagramm
  • Dokumentation: Druckansicht Diagramm mit 2m-RasterDokumentation: Druckansicht Diagramm mit 2m-Raster
  • Dokumentation: Druckansicht AuswertungDokumentation: Druckansicht Auswertung
  • Dialogansicht: Auswahldialog VergleichsfahrtenDialogansicht: Auswahldialog Vergleichsfahrten
  • Dokumentation: Diagrammansicht VergleichsfahrtenDokumentation: Diagrammansicht Vergleichsfahrten

 

Wesentliche Leistungsmerkmale

  • Grafische Darstellung und Ausdruck der digital erfassten Messwerte von marktüblichen Planografen

  • Automatische Identifizierung der Überschreitungsbereiche

  • Automatische Abzugsermittlung

  • Tabellarische Darstellung (Ausdruck) der ermittelten Überschreitungen und des ermittelten Abzugs

  • Zahlreiche Möglichkeiten zur nachträglichen Kommentierung der Messkurve in Diagramm und Auswertung

  • Spiegeln von Messfahrten

  • Kilometrierung nachträglich anpassen

  • Streckenabschnitte definieren und mit unterschiedlichen Überschreitungsgrunddaten (Grenzwert, k-Faktor, Einheitspreis und/oder Fahrbahnbreite) auswerten

  • Möglichkeit der Abwahl ausgewählter Überschreitungsbereiche

  • schnelle Dateneingabe durch Kopierfunktion und „Eingabegedächtnis“

  • Darstellung mehrerer Messungen in einer (Bildschirm-)Ansicht

  • Vergleich von bis zu fünf Messfahrten in einer Diagrammansicht
  • Berechnungen und Ausdrucke entsprechen in Inhalt und Form den Anforderungen der TP Eben - Berührende Messungen, Ausgabe 2007

  • Für die Druckansicht von Diagramm- und Überschreitungsausdruck werden individuelle Briefkopf-Bestandteile (Firmennamen, Kontaktdaten, Logo, …) nach Ihren Vorgaben eingebunden.

  • Kostenfreie Zugabe: PlanoxViewer zur Betrachtung der Daten (z. B. zur Übergabe an den Auftraggeber)

 

Noch mehr Details

Ausführliche Informationen zum Programm und den jeweils letzten Updates bzw. Upgrades können Sie der Planox-Entwicklungschronik
 oder den nachfolgenden PDF-Dokumenten entnehmen.

 

Ausführliche Programmbeschreibung / Einführung in die Bedienung des Programmes

Zusätzliche Hinweise zur Programmbedienung für den Anwender


Dokumentation zum Update 3.5


Details zur Überschreitungsauswertung mit Planox ab Version 4.0


Hintergründe zur Entwicklung von Planox 4.0


 

Zum Lesen der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.



 

Systemvoraussetzungen

handelsüblicher PC


empfohlene Bildschirmauflösung: mind. 1024×768 Pixel (XGA)


Microsoft Windows 2000, XP, Vista, 7, 8, 10 kompatibel (32-Bit- und 64-Bit-Systeme)


Farbdrucker empfohlen


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok